Der fiese Kunibert

Aus hermannritter.de
Version vom 30. Januar 2019, 15:40 Uhr von Hermann Ritter (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
"Ex Libris", 1923
Historische Postkarte
Moderne Postkarte
Eine moderne Werbung

In dem Buch "Mein altes Köln" gibt es schöne die Geschichte "Der verkaufte Kunibert". Die Familienlegende sagt, dass Uropa selbst für das Bild Pate gestanden hätte. Sein "Ex Libris" von 1923 lässt das vermuten ... und die historische Postkarte verweist noch auf ihn und die Artikel (was belegt, was die Postkarte frühestens 1929 erschienen sein kann).
Doch im Lauf der Zeit verschwindet der Hinweis - sowohl von der Postkarte (2005), als auch vom Flugblatt des Restaurants. Schade eigentlich.